Faschingsausklang in der Schule

Am Faschingsdienstag ging es in unserer Schule sehr lustig und ausgelassen zu. Zunächst besuchten uns die Weinburger Narren und unterhielten uns mit Musik, Spielen und Tänzen. Sogar ein Fußballtor wurde mitgebracht, um die Zielsicherheit der Kinder und Lehrerinnen zu testen. Anschließend gab es ein fröhliches Faschingstreiben aller Klassen im Turnsaal.

Mein Schulweg

Die Gemeinde veranstaltete einen Zeichenwettbewerb zum Thema „Mein Schulweg“. Alle Kinder nahmen daran teil und in jeder Klasse wurden von einer Jury die besten 3 Zeichnungen ausgewählt. Die Siegerzeichnungen jeder Klasse werden nun in Druck gegeben und verzieren den neuen Schulbus der Gemeinde. So macht es noch mehr Spaß mit dem „Gmoabus“ in den Katastralgemeinden unterwegs zu sein.

Weihnachtsspiel

Am 12.12.2019 veranstaltete unsere Schule in der Kirche eine Weihnachtsaufführung unter dem Titel „Eine kleine Weihnachtsgeschichte“. Alle Kinder wirkten bei diesem Stück mit. Sei es als Hirten, Engel, Sänger, Instrumentespieler, Lichtertänzer, Josef, Maria, … Im Anschluss an unsere Darbietung wurden Kollegin Elfriede Bachl und SQM RR Ing. Helmut Pleischl vom Bürgermeister Peter Kalteis anlässlich ihrer Pensionierung mit dem silbernen Ehrenkreuz der Gemeinde ausgezeichnet.